‚Care‘ für deinen Kiez,

mittendrin in einem Team von erfahrenen Schornsteinfegern und dem Meister Alain Rappsilber. Lerne einen grundsoliden Beruf, mit viel technischem Wissen und spannender Praxis, für Deine persönliche Entwicklung und eine erfolgreiche Zukunft.

Wie funktioniert die Bewerbung als Azubi?

Ganz einfach! Du kannst Dich bei uns jederzeit bewerben. Stell dich vor und überzeuge uns mit Deiner Persönlichkeit. Nutze die Möglichkeit, direkt zu uns eingeladen zu werden!

Es gibt zwei Möglichkeiten:

a) Bewirb Dich auf unserer Facebook-Seite mit einem kurzen Text. Deine Freunde können für Dich über Facebook abstimmen und schon kannst Du uns zeigen was Du drauf hast!

b) Oder bist Du eher traditionell? Dann sende uns Deine Bewerbung per Post. Vergiss nicht, ein Foto von Dir beizulegen!

Unten sind ein paar Fragen, die Dir bei Deiner Bewerbung helfen.   Das war es schon!

 

Wie geht es mit Deiner Bewerbung weiter?

Der Kiezkehrer sieht alle Einsendungen durch und stellt die Kommentare zusammen. Die Entscheidung erfolgt anhand von überzeugenden Kommentaren und Fakten und/oder über ein gutes Bewerbungsschreiben.

Motiviere Deine Freunde auf Facebook Kommentare zu Deiner Bewerbung zu posten, umso höher ist Deine Chance in den Einstellungstest zu gelangen.

Du kannst uns Deine Motivation aber auch persönlich anhand eines klaren Bewerbungsschreibens inklusive Lebenslauf zeigen.

Wann und wie wirst Du
zum Einstellungstest eingeladen?

Der/die Kehrer -Azubi/s wird/werden schriftlich zu einem Einstellungstest eingeladen. Der genaue Termin des Einstellungstests wird noch bekanntgegeben.

Das Formular

Schule:

1. Wenn Du an Deinen Lieblingsort denkst, wo wäre das?

Auf meinem Sofa                   Auf dem Dach

Im Berghain                              ________________

2. Was meinst Du, was würdest Du in unserer Werkstatt vorfinden?

Bier und Chips                         Guss-Eisenkugeln und Bürsten

Ordner und Tafeln                     ________________

3. Was würdest Du gerne unbedingt mal machen?

4. Wenn Du ein Werkzeug sein solltest, welches wärst Du und warum?

5. Was treibt Dich an?